. Merck Pharma Forum 2021 .

+++ Das diesjährige Merck Pharma Forum hat bereits stattgefunden. +++

12. Merck Pharma Forum 2021

Zielsetzung

Das Merck Pharma Forum ist eine jährliche Konferenz rund um neue Entwicklungen im Bereich der Pharma-Rohstoffe. In den letzten Jahren konnten wir um die 100 Teilnehmer bei der Konferenz begrüßen. Auch in diesem Jahr hat Merck gemeinsam mit dem Veranstaltungspartner Concept Heidelberg führende Experten der Branche eingeladen. Freuen Sie sich auf hochaktuelle Themen wie Covid-19 Impact auf Audits und die Supply Chain, Nitrosamine, eData in elektronischen Qualitätsdokumenten, sowie Anforderungen an Wirk- und Hilfsstoffe in China, Russland und Brasilien.

Der eData-Beitrag betrachtet die Vorteile der elektronischen Qualitätsdokumentation und deren Standardisierung für die Industrie und Unternehmen.

Erfahren Sie in der Präsentation Covid-19 Impact auf die Supply Chain - Kommt die Wirkstoffproduktion zurück nach Europa?, welche Auswirkungen es aktuell auf Lieferketten gibt und ob eine Neuordnung des globalen API-Marktes zu erwarten ist.

Unter dem Thema ‚Hands-on‘ Interaktion mit Kunden trotz Reise-Restriktionen lernen Sie zudem, wie neue Technologien im praktischen Einsatz (z.B. für Kundenaudits) dabei helfen, eine adäquate Interaktion fortzuführen.

Was bedeuten Anforderungen außerhalb der EU für Wirkstoff- und Arzneimittelhersteller? Dies wird im Beitrag Anforderungen an Wirk- und Hilfsstoffe in China, Russland und Brasilien diskutiert.

Im Beitrag zum Dauerbrenner - Nitrosamine - Gefahr oder Hype? erfahren Sie schließlich, ob Sie Risiken evaluieren und / oder testen müssen. Die vorliegende Veranstaltung beleuchtet diese und weitere Themen aus unterschiedlichen Perspektiven. Ziel ist es u.a., praktische Umsetzungswege nahezubringen und zu diskutieren..

Zielgruppe

Das Merck Pharma Forum richtet sich an alle, die an der Entwicklung, Herstellung und Verwendung von Pharma-Rohstoffen mitwirken.