Referenten/innen

Die folgenden Referentinnen und Referenten sind beim Merck Pharma Forum 2022 dabei und teilen ihre Erfahrungen und Expertise mit Ihnen.

Fahren Sie mit dem Cursor über den Namen der Referentin/des Referentens, um den Lebenslauf angezeigt zu bekommen.

Dr. Bettine Boltres

West Pharmaceutical Services, Eschweller

Frau Dr. Boltres ist seit über 10 Jahren im Bereich Scientific Affairs in der Primärpackmittelindustrie, Glas und Gummi, tätig. Dabei ist sie aktive Mitarbeiterin in der USP, Ph Eur, ISO und der PDA. 2015 publizierte sie das Buch „When Glass Meets Pharma“.

Dr. Mario Lenz

Merck, Darmstadt

Herr Dr. Lenz ist derzeit Strategic Marketing Manager für Pharm. Materials/Chemiflex. Davor war er Global Product Manager für Instrument Solutions für Environmental und F&B Analytics bei Merck in Darmstadt.

Dr. Lisa Matzen

Boehringer Ingelheim, Ingelheim

Frau Dr. Matzen hatte verschiedene RA Positionen bei Boehringer Ingelheim inne, darunter CMC RA Manager, Leiterin CMC RA und Leiterin des kardiovaskulären Bereichs (Global Regulatory Affairs). Derzeit ist sie Leiterin der Global CMC RA Group.

Dr. Ingrid Mecklenbräuker

Novartis Pharma Stein, Schweiz

Frau Dr. Mecklenbräuker war nach einer Postdoc Zeit an der Rockefeller University und einer Arbeitsgruppenleitung an der Universität Freiburg für FreiBiotics und Eurofins tätig. 2013 kam sie zu Novartis und ist dort heute als Senior QC Specialist/Coordinator tätig.

Dr. Ulrich Reichert

Merck, Darmstadt

Herr Dr. Reichert ist u.a. zuständig für die Erstellung von regulatorischen Dokumenten von pharmazeutischen Ausgangsstoffen und für regulatorische Anforderungen an pharm. Bioprozess-Materialen von Merck Life Science.

Ulrike Strobl

Merck, Darmstadt

Ulrike Strobl arbeitet seit vielen Jahren als Wissenschaftskommunikatorin bei Merck. Das Team von Visitor Communications, bestehend aus 3 Naturwissenschaftlerinnen, konzipiert maßgeschneiderte Werkführungen im Global Headquarters in Darmstadt und führt sie virtuell oder vor Ort durch.